Aktuelles

Amiantit Germany GmbH: Umbenennung: Aus Amitech wird Amiantit

Aus Amitech wird Amiantit

Ab sofort übernehmen der Rohrproduzent Amitech und die Vertriebsgesellschaft APS den Namen ihres Mutterkonzerns und heißen nun Amiantit. Bisher als Amitech Germany bekannt, ist das sächsische Unternehmen hundertprozentige Tochtergesellschaft der saudi-arabischen Amiantit-Gruppe.



Wago Kontakttechnik GmbH: Grundstein für neue Zentrale gelegt

Grundstein für neue Zentrale gelegt

Wago investiert auf dem Werksgelände an der Hansastraße in Minden  rund 25 Millionen Euro in eine neue Unternehmenszentrale mit modernem Kunden- und Schulungszentrum. Das  Gebäude soll voraussichtlich im Frühsommer 2016 bezogen werden.



Tsurumi Europe GmbH: Robuste Schlickpumpe

Robuste Schlickpumpe

Baupumpen-Hersteller Tsurumi schickt eine robuste und kräftige Schlickpumpe vom Typ KTD auf den Markt. Mit einer Förderleistung von rund 500 und 800 l/min können die beiden Modelle der Serie echte Schwerstarbeit leisten.



Nivus GmbH: Webbasiertes Prozessleitsystem

Webbasiertes Prozessleitsystem

Das Programm NICOS 2.0 bietet ein komfortables und zentrales Datenmanagement für die Visualisierung, Alarmierung, Protokollierung und Steuerung von Prozessen und Ereignissen. Weiterhin gestattet es die einfache Eingliederung vorhandener Prozesse in ein übergeordnetes System. Dank der Modul-Bauweise verfügt die Softwarelösung über einen großen Skalierungsspielraum und eignet sich sowohl für kleinere Prozesse als auch für große dezentrale Prozesslandschaften.



Netzsch GmbH: Pumpenspezialist ändert Namen

Pumpenspezialist ändert Namen

Zum 28. August hat die Gebrüder Netzsch Maschinenfabrik GmbH in Linz ihren Namen zugunsten von Netzsch Pumpen & Systeme Österreich GmbH aufgegeben.



Krohne GmbH: Schneller Weg zur messtechnischen Lösung

Schneller Weg zur messtechnischen Lösung

Mit dem eShop stellt das Duisburger Unternehmen Krohne einen neuen Online-Shop für Prozessmesstechnik vor. Das Lieferangebot umfasst Standardprodukte aus den Bereichen Durchfluss-, Füllstand-, Temperatur-, Druck- und Analysenmesstechnik. Der Online-Shop ist unter der Adresse eShop.krohne.com für Kunden aus Deutschland verfügbar, weitere Länder sind in Vorbereitung.



Grundfos GmbH: Zwei Service-Level eingeführt

Zwei Service-Level eingeführt

Um sein Serviceangebot breiter aufzustellen, hat Grundfos im Jahr 2012 die Service-Abteilungen von Deutschland, Österreich und der Schweiz zu einer gemeinsamen D-A-CH-Organisation zusammengeführt. Mit mehr als 90 eigenen Mitarbeitern, 40 autorisierten Service-Partnern und 16 Industrie-Industrie-Partnern ist die Organisation personell schlagkräftig aufgestellt und kompetent auf unterschiedliche Service-Level vorbereitet.

Seiten