Aktuelles

Standpunkt des BUND: Mikroschadstoff-Strategie

Mikroschadstoff-Strategie

Als erster der großen deutschen Umweltverbände hat der Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) eine Mikroschadstoff-Strategie vorgelegt. In dem siebenseitigen Standpunkt begründen die WasserexpertInnen des BUND zunächst, warum eine signifikante Reduzierung des Eintrags von Mikroverunreinigungen in die aquatische Umwelt überhaupt erforderlich ist.



Kompromisse waren gestern: Sicheres Messgerät für Biogas

Der Biogas-Profi Prosonic Flow B 200 bietet sicheren Messbetrieb unter allen Prozessbedingungen. Für einen dauerhaft stabilen Betrieb einer Biogasanlage ist die zuverlässige Überwachung der wichtigsten Einflussgrößen Gasmenge und Methangehalt die Basis der Prozessführung. Feuchtigkeit mit Kondensatbildung, Schmutz, niedrige Prozessdrücke und eine hohe Messdynamik sind dabei die besondere Herausforderungen an die Durchfluss-Messtechnik insbesondere direkt nach dem Fermenter.



Strategien für urbane Gebiete - Partner des PREPARED-Programms

Das Projekt PREPARED wurde von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen und verfolgt u. a. das Ziel, Hochwasser oder Wasserstau in der Kanalisation speziell nach Starkregenereignissen zu vermeiden sowie das Wassermanagement europaweit zu optimieren. Das Programm erarbeitet anhand der Untersuchung und Optimierung der Wasserversorgungs- und Sanitärsysteme in mehr als 15 europäischen Metropolen den technologischen Stand und möchte so den Auswirkungen des Klimawandels wirksam begegnen.



Moderne Technologie: TDR-Füllstandmessgerät

KROHNE führt das neue OPTIFLEX 1100 C Füllstandmessgerät für Flüssigkeiten und Feststoffe für den Einsatz in nicht explosionsgefährdeten Bereichen ein. Der OPTIFLEX 1100 C bietet einen kosteneffektiven und leistungsfähigeren Ersatz für herkömmliche Füllstandmessgeräte wie z. B. kapazitive (HF), konduktive und Druck-Füllstandmessgeräte.



Gut temperiert: Thermostatschränk

Die AQUALYTIC®-Thermostatschränke dienen der kontinuierlichen Temperierung im Temperaturbereich von 2 bis 40 °C. Daraus ergeben sich eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen in Laboratorien der Industrie und Forschung.



Drucktransmitter und -sensoren: Titan als idealer Werkstoff

Der deutsche Chemiker Heinrich Klaproth war 1795 von den Eigenschaften eines neu entdeckten Elementes derart angetan, dass er ihm – in Anlehnung an das griechische Göttergeschlecht der Titanen – den Namen Titan gab. Der bekannteste Titan ist Atlas, der von Zeus verdonnert wurde, die Erdkugel zu tragen.



Trinkwasseraufbereitung in Freizeitfahrzeugen

Dezentrale Aufbereitung: Ein multiples Barrieresystem garantiert einen hohen Schadstoffrückhalt.
Die mobile Trinkwasseraufbereitungsanlage AQUA 6000 wurde speziell für Freizeitmobile und Boote entwickelt. Sie bereitet im Tank gelagertes Leitungswasser auf und sorgt für einwandfreies Trinkwasser.

Seiten