Goldener Kanaldeckel 2017 verliehen

Goldener Kanaldeckel 2017 verliehen

Goldener Kanaldeckel 2017 verliehen
Goldener Kanaldeckel 2017 (v.l.n.r.): IKT-Geschäftsführer Roland W. Waniek, Alex Braun und Daniela Fiege (3. Preis), Arjo Hof (1. Preis), Jörg Michutta (2. Preis), Laudator Gerhard Odenkirchen (NRW-Umweltministerium)

Das IKT – Institut für Unterirdische Infrastruktur in Gelsenkirchen hat im Rahmen des DruckEntwässerungsCongress DEC 2017 den Goldenen Kanaldeckel 2017 verliehen.

Der „Oskar der Kanalbranche“ geht in diesem Jahr an Mitarbeiter von Stadtentwässerungen in den Niederlanden, in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Die von der Jury ausgezeichneten Projekte befassen sich mit der Regenwasserbewirtschaftung, der Bürgerinformation bei der Grundstücksentwässerung und der Optimierung des Einzelhausanschluss-Prozesses.

Die Preisträger:

  • Erster Platz: Arjo Hof, Gemeente Almere, Niederlande
    Regenwaterproject Almere
  • Zweiter Platz: Jörg Michutta, Stadt Altena
    Bürgerinformation und -betreuung bei der Zustands- und Funktionsprüfung in Altena
  • Dritter Platz: Daniela Fiege und Alex Braun, SWO Netz GmbH, Osnabrück
    Optimierung des Einzelhausanschluss-Prozesses durch strukturierte Arbeitsabläufe von der Auftragserteilung bis zur Dokumentation

Überreicht wurde der Goldene Kanaldeckel von MD Gerhard Odenkirchen, Abteilungsleiter im NRW-Umweltministerium.
Mit dem Preis werden besondere Leistungen bei Bau, Betrieb und Sanierung einer modernen und zukunftsweisenden Kanalinfrastruktur gewürdigt.

Das Sieger-Projekt
Der umfangreiche Abschlussbericht des Almere-Projekts war so stark nachgefragt, dass er 2016 in einem 240-seitigen Buch veröffentlicht wurde und jetzt der Fachöffentlichkeit, vor allem aber anderen Kommunen, zur Verfügung steht. So wirkt das Projekt über die Grenzen Almeres hinaus.
Arjo Hof hat das „Regenwaterproject Almere“ an führender Stelle entwickelt, gestaltet und umgesetzt. Er koordinierte das Gesamtprojekt und leitete verschiedene Teilprojekte.

KONTAKT
IKT -–Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH
Exterbruch 1
45886 Gelsenkirchen
Tel.: 0209/17806-27
www.ikt.de

Bewerben Sie sich jetzt zum wwt Nachwuchspreis 2018!