Produktmeldungen



Tsurumi GmbH: Mietpumpen im Messeangebot

Mietpumpen im Messeangebot

Die neue Abwasserpumpe 50GY ist mit einem offenen Mehrschaufellaufrad und einer Schneideinrichtung aus stationärem Schneidring und rotierender Klinge ausgestattet. Diese Kombination ist so effizient, dass  Leitungsquerschnitte ab DN 50 ausreichen.



Nivus GmbH: Hybride Durchflussmessung

Hybride Durchflussmessung

Der Messtechnikhersteller Nivus bietet neben Durchflussmesssystemen auf Basis von Ultraschall- und Radartechnologie ab sofort auch ein Hybridmess-System zur Durchflusserfassung an. Zusätzlich zur Fließgeschwindigkeitserfassung mittels Radar kann der Messumformer eine Geschwindigkeitserfassung per Ultraschall-Kreuzkorrelation erfassen.



KSB AG: Pumpen für Europas größtes Abwasserprojekt

Pumpen für Europas größtes Abwasserprojekt

Für das derzeit größte europäische Abwasserprojekt, den Abwasserkanal Emscher (AKE), lieferte die KSB Aktiengesellschaft der Emschergenossenschaft 21 Hauptpumpen für ihre beiden neuen Pumpwerke in Bottrop und Gelsenkirchen. Bei den Pumpen handelt es sich um eine speziell für dieses Projekt modifizierte Ausführung der Baureihe Sewatec. Diese Baureihe kommt weltweit in zahlreichen Abwasserpumpstationen zum Einsatz.



Pentair Jung Pumpen: Ein Schacht für alle Fälle

Pentair Jung Pumpen: Ein Schacht für alle Fälle

In der Grundstücksentwässerung fällt Schmutz- oder Drainagewasser in vielfältiger Form an. Eine einfache und zuverlässige Lösung – dieses zu sammeln und zu entsorgen – stellt der neue Kunststoffschacht SKS 800 dar. Ein variabler Schacht, ausgerüstet mit entsprechenden Schachteinbauten, um ein oder zwei Pumpen zu betreiben.



Auras Pumpen: Das robuste Multitalent

Auras Pumpen: Das robuste Multitalent

Aufgrund ihrer hochwertigen Materialien, kompakten Bauweise und geringen Wartungskosten gilt die Schmutzwasser-Tauchpumpe P 220 von Auras als äußerst zuverlässig, robust und vielseitig einsatzbar. Mit einer maximalen Fördermenge von 420 l/min und Automatikoption ist sie der ideale Partner für typische Entwässerungsvorhaben von Baufirmen, Rettungsdiensten oder Kommunen.



Grundstein für die digitale Zukunft

Grundstein für die digitale Zukunft

Mit der feierlichen Grundsteinlegung für eine hochmoderne Smart Factory am Stammsitz in Dortmund, hat die Wilo Gruppe die nächste Phase ihres Standortentwicklungsprojekts Wilo-Campus Dortmund eingeläutet.



Sandpumpe ersetzt Bagger

Sandpumpe ersetzt Bagger

Für den Betreiber der Aquamar-Fischfarm im polnischen Miastkowar, eine der größten des Landes, war das Ausbaggern der mit Sediment und organischen Substanzen verschlammenden Kanäle seiner Anlage ein stetiges Ärgernis: Rund 18.000 € verschlang die Aktion jedes Jahr. Da bot es sich an, eine Schmutzwasserpumpe von Tsurumi einzusetzen.



Recycling mit System

Recycling mit System

Fachgerechtes Recycling der Bohrspülung trägt entscheidend zum wirtschaftlichen Erfolg jeder HDD-Bohrung bei. Um eine erprobte und funktionsfähige Recyclingtechnik für HDD-Bohranlagen in der Leistungsklasse bis 300 kN anbieten zu können, ist die Tracto-Technik aus Lennestadt eine Kooperation mit dem führenden Recyclingspezialisten AMC Europe eingegangen.



Membranelemente für die Umkehrosmose

Membranelemente für die Umkehrosmose

Lanxess stellt am Standort Bitterfeld seine Membranelemente für die Umkehrosmose (UO) her, die höchsten deutschen wie internationalen Produktions- und Qualitätsstandards entsprechen. Das Unternehmen entwickelt immer leistungsfähigere Elemente, um Fouling, Kanalverblockung oder Druckverlust noch weiter zu reduzieren.



Ideenschmiede für Wassertechnik

Ideenschmiede für Wassertechnik

Mit neuen Produkten präsentiert sich die Firmengruppe HydroGroup auch im Jahr 2017 wieder auf der WASSER BERLIN.
Hydro Group ist Ansprechpartner für alle Fragen der Wassertechnik, beginnend bei der Wasserförderung, über die Wasseraufbereitung für kommunale und industrielle Zwecke, der zentralen Trinkwasserenthärtung sowie der Wasserspeicherung.

Seiten

RSS - Produktmeldungen abonnieren

Bewerben Sie sich jetzt zum wwt Nachwuchspreis 2018!