Nivus GmbH: Hybride Durchflussmessung

Nivus GmbH: Hybride Durchflussmessung

Hybride Durchflussmessung
Hybridmessumformer zur Durchflussmessung NivuFlow 7550 - Quelle: Nivus

Der Messtechnikhersteller Nivus bietet neben Durchflussmesssystemen auf Basis von Ultraschall- und Radartechnologie ab sofort auch ein Hybridmess-System zur Durchflusserfassung an. Zusätzlich zur Fließgeschwindigkeitserfassung mittels Radar kann der Messumformer eine Geschwindigkeitserfassung per Ultraschall-Kreuzkorrelation erfassen.

Das komplette Mess-System verfügt damit über zwei Fließgeschwindigkeitssensoren, einen Füllstandsensor und den Hybrid-Messumformer NivuFlow 7550.
Abhängig von der Einbauposition der Sensoren und der Füllstandhöhe ergeben sich grundsätzlich zwei Anwendungen für hybride Messungen: Hybride Messungen als Erweiterung des Messbereichs z. B. bei Einstau im Schacht, um eine Messung über den gesamten Bereich sicherzustellen und hybride Messungen als redundante Messungen zur Erhöhung der Genauigkeit.

Das hybride Mess-System profitiert von den Vorteilen der beiden Technologien. Durch die Ultraschall-Kreuzkorrelationstechnologie werden die Geschwindigkeiten in verschiedenen Fließhöhen gemessen. Dadurch wird nicht nur das Fließprofil abgebildet, sondern die Genauigkeit des Gesamtsystems erhöht. Der Radarsensor wird außerhalb bzw. oberhalb des Mediums befestigt und eignet sich somit ideal für Applikationen mit Sedimentation. Ebenfalls bringt die Messung der Oberflächengeschwindigkeit durch das Radar eine Verbesserung zur Bestimmung des vorherrschenden hydraulischen Modells. Das Gesamtsystem ist auf Wunsch auch für den Einsatz in Ex-Zone 1 verfügbar.
Die kompakten Abmessungen des Messumformers erlauben den einfachen und platzsparenden Einbau in Schaltschränke mittels Hutschiene. Für den Außeneinsatz steht ein Feldgehäuse zur Verfügung.

Das grafische Display und das intuitive Bedienkonzept des Messumformers ermögli-chen eine einfache und schnelle Inbetriebnahme des Durchflussmess-Systems. Mit den erweiterten Diagnosemöglichkeiten können professionelle Analysen der laufenden Prozesse direkt vor Ort vorgenommen werden. Die Durchflussberechnung erfolgt auf Basis neuester fluiddynamischer Modelle. Zusätzlich bietet das Gerät auch eine Fernwartung über das Internet an.

KONTAKT
NIVUS GmbH
www.nivus.de

Bewerben Sie sich jetzt zum wwt Nachwuchspreis 2018!