Zertifikat für Wasserverband

Zertifikat für Wasserverband

Zertifikat für Wasserverband
Torsten Birkholz mit den Bereichsleitern Andreas Körner und Axel Frerichs sowie Dr. Peter Brocks, beim OOWV zuständig für die Betriebssicherheit (v. l. n. r.) Quelle: OOWV/Meister

Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) ist mit zwei Zertifikaten für eine sichere und nachhaltige Wasserversorgung und Abwasserentsorgung ausgezeichnet worden.

Unabhängige Prüfer durchleuchteten Anlagen und Arbeitsabläufe, hinterfragten die Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit. Dabei attestierten sie die gute Qualifikation und Organisation für die Planung, den Bau und den Betrieb der Netze und Anlagen. Die Zertifikate wurden von dem Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. (DVGW) und von der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) vergeben.
600 Fragen waren zu beantworten
Das Zertifikat des DVGW wird alle fünf Jahre vergeben. Auf den Prüfstand kamen diesmal beispielsweise die gesamte Organisation des Verbandes sowie die Fachkompetenz der Mitarbeiter. „Wir hatten rund 600 Fragen zur Umsetzung rechtlicher Vorschriften und technischer Regelwerke zu beantworten“, beschreibt Bereichsleiter Andreas Körner den Ablauf. Dabei ging es auch um die Qualifikation des technischen Personals, um die technische Ausstattung sowie um die Planung, den Betrieb und die Instandhaltung der Wasserleitungen, Brunnen und Wasserwerke. Allein das Trinkwassernetz hat einschließlich der Hausanschlüsse eine Gesamtlänge von rund 18.000 Kilometern – dies entspricht in etwa der Luftlinie von Langeoog bis ins australische Perth. Auch im Bereich des Störungsmanagements und der nachhaltigen Grundwasserbewirtschaftung konnte der OOWV überzeugen.
Die Grundlage für die Überprüfung des technischen Sicherheitsmanagements gemäß DVGW sind die Arbeitsblätter W 1.000, in denen die Anforderungen an die Wasserversorgungsunternehmen formuliert sind. Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband betreibt 15 Wasserwerke und 46 Kläranlagen. Er zählt zu den zehn größten Wasserversorgern Deutschlands und wird mehrmals von unterschiedlichen Institutionen pro Jahr geprüft, darunter vom Wasserverbandstag, von der zuständigen Aufsichtsbehörde und von Wirtschaftsprüfern.


KONTAKT
OOWV
Georgstraße 4
26919 Brake
Tel.: 04401/9163817
E-Mail: meister@oowv.de
www.oowv.de

Bewerben Sie sich jetzt zum wwt Nachwuchspreis 2018!