Nachrichten



Berliner Wasserbetriebe: Wasserwerk mit langer Tradition

Wasserwerk mit langer Tradition

Das Wasserwerk Friedrichshagen, Berlins bedeutendstes Werk für die Wasserversorgung, feierte im Juni den 125. Geburtstag.



Nichtumsetzung der EU-Nitratrichtlinie: Deutschland drohen Milliarden Strafzahlungen

Nichtumsetzung der EU-Nitratrichtlinie

„Die Verurteilung Deutschlands durch den Europäischen Gerichtshof ist eine Ohrfeige mit Ansage für die deutsche Landwirtschaftspolitik. Das Urteil bestätigt die bisherigen Einschätzungen der Wasserwirtschaft.



Deutscher Naturschutzbund: Aktionsprogramm Insektenschutz

Aktionsprogramm Insektenschutz

Unlängst wurde der Öffentlichkeit das Aktionsprogramm zum Insektenschutz vorgestellt. Beteiligt daran war ein breites Bündnis von Umwelt,- Natur- und Tierschutzverbänden.



BDEW: Schutz der Gewässer vor multiresistenten Keimen

Der Umweltausschuss des Bundestages hat sich am 13. Juni 2018 in einer Anhörung mit dem Schutz der Gewässer vor multiresistenten Keimen befasst. Der BDEW war als Experte geladen. Martin Weyand, Hauptgeschäftsführer Wasser/Abwasser:
 



Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch!

Ein neuer Preis ist geboren und mit ihm jetzt auch die ersten Preisträger. Erstmals wurden in Berlin durch das Fachmagazin wwt die Preise für den Nachwuchspreis Deutsche Wasserwirtschaft vergeben. Honoriert wurden dabei hervorragende Studienabschlussarbeiten und Dissertationen in den Fachgebieten Wasserwirtschaft und Wassertechnik.



BDEW: Gegensteuern, sonst drohen Preissteigerungen beim Trinkwasser

Gegensteuern, sonst drohen Preissteigerungen beim Trinkwasser

Im Hinblick auf die aktuellen Zahlen zur Entwicklung der Trinkwasserpreise stellt der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) fest: „Die Preise für unser Trinkwasser haben sich in den vergangenen Jahren entlang der Inflationsrate entwickelt.

Seiten