Standardwerk zum Gewässerschutz

Standardwerk zum Gewässerschutz

Standardwerk zum Gewässerschutz
Lagerung und Transport wassergefährdender Stoffe

Das Handbuch Lagerung und Transport wassergefährdender Stoffe (LTwS) ist längst ein anerkanntes Standardwerk.
Wer wassergefährdende Stoffe lagert oder transportiert, sieht sich einer schier unüberschaubaren Vorschriftenfülle gegenüber. Den Gesamtüberblick verschafft hier seit Jahren das Handbuch Lagerung und Transport wassergefährdender Stoffe (LTwS) längst ein ebenso anerkanntes wie beliebtes Standardwerk. Denn seine detaillierte Darstellung erfasst alle relevanten Perspektiven – rechtliche wie technische – und weist präzise auf Schnittstellen hin, die man in der Praxis kennen muss. Es verschafft einen Überblick über das komplexe Thema – aus Sicht des Gewässerschutzes, des technischen Rechts und bezogen auf alle angrenzenden Rechtsgebiete.
Profitieren Sie von der hohen fachlichen Kompetenz eines seit Jahren anerkannten Werks.

Sie finden in der Publikation:

  • alle relevanten Anforderungen, Grundlagen, Gesetzen, Verordnungen, Verwaltungsvorschriften, Richtlinien, Technischen Regeln u. v. m.
  • ergänzenden Informationen zu wichtigen Randgebieten
  • Ausführungen zum technischen Recht der EU, das auch für die Praxis in Deutschland immer bedeutsamer wird
  • einen Kommentar zur „Verträglichkeit von Kunststoffen gegenüber Bioheizöl“
  • eine Statistik über Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen.

Die 3. Ergänzungslieferung 2018 enthält auf der Ebene des Bundes:

  • Das Baugesetzbuch, das Güterkraftverkehrsgesetz sowie die 6. ProduktsicherheitsVO, die Chemikalien-KostenVO, die ChemikalienverbotsVO werden aktualisiert.
  • Die Liste der eingestuften wassergefährdenden Stoffe wird weiter ergänzt.

Auf der Ebene der Länder sind enthalten:

  • Das Sächsische Wassergesetz, das Wassergesetz des Landes Sachsen-Anhalt und die Hafenordnung des Landes Nordrhein-Westfalen werden aktualisiert.

KONTAKT
www.ESV.info

Ergänzbares Handbuch der rechtlichen, technischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen für Betrieb und Verwaltung
Von Dr. Ernst-W. Diesel, ehemals Regierungsdirektor des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, und Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Lühr, HPL-Umwelt-Consult GmbH
2018, Loseblattwerk einschließlich der 3. Lieferung, 10.544 Seiten in 6 Ordnern,
182 €, ISBN: 978 3 503 01990 8
Erich Schmidt Verlag